Offene Führung durch die Dauerausstellung

Führung durch die Dauerausstellung_Keltensaal-886B074D-FotoMichaelHeinrich - KopieAm Sonntag 18. November 2018 findet im kelten römer museum eine offene Führung zu den Höhepunkten des Museums statt. Zusammen mit einem Archäologen begeben sich die Teilnehmer auf eine Zeitreise in das keltische Oppidum von Manching und zu seinen herausragenden Funden wie zum Beispiel das einzigartige Kultbäumchen aus Gold. Anschließend wird in der Römerabteilung die Bedeutung und Nutzung der Patrouillenboote aus dem Grenzkastell Oberstimm erklärt.

 

Beginn: 14.00 Uhr

Treffpunkt: Foyer

Keine Anmeldung erforderlich

Teilnehmer: 3-15 Personen (findet ab 3 Personen statt)

Dauer: ca. 1 bis 1,5 h

 

Kosten pro Teilnehmer:

Erwachsene: 5 € zzgl. ermäßigter Eintritt 5 €

Kinder und Jugendliche 12-17 Jahre: 2,50 ¤ zuzüglich ermäßigten Eintritt 1,50€

Kinder bis zum vollendeten 12 Lebensjahr : Führung frei, Eintritt 1,50€

Fragen Sie auch nach unseren ermäßigten Tickets für Familien!